Zurück zum Content

STAATSBESUCH…

‚Deutschland freut sich auf die Vernissage und Ausstellung eines bedeutenden Vertreters zeitgenössischen Expressionismus mit einem Hang zur PopArt aus Salzburg, Günter Edlinger‘. Die erste Zeile der offiziellen Ankündigung der Vernissage in der Galerie am Grand Hotel Nassauer Hof in Wiesbaden…

Unsere Version, ergänzend und weniger zurückhaltend: 25 Jahre Rebellion gegen das Etablierte! Bilderbauer, so bezeichnet sich Günter Edlinger. UNIKAT faßt zusammen, wie er sich in seinem Leben als Künstler sieht. Und die Kunstwerke lassen erkennen, dass er ‚unbandig‘ (Adjektiv, gebräuchlich in deutschsprachigen Alpenregionen: Leidenschaftlich…) arbeitet. Üblich bei Staatsbesuchen ist die Hymne. Bei der Vernissage wird er eine eigene vortragen. Zeichen seiner Passion und Hinweis auf die Vielschichtigkeit seiner Talente.

Vernissage am 2.Februar 2018 in der Galerie am Nassauer Hof in Wiesbaden, Kaiser-Friedrich-Platz 3-4, 65183 Wiesbaden. Enthüllt wird das neueste Werk THE AMERICAN DREAM IN POP ART, Ausstellung vom 3.bis 25.Februar 2018, 11.oo-19.oo Uhr.

Gemälde von Günter Edlinger/ Fotos Designers-Digest