Zurück zum Content

NEMO / LIGHT / MOVING…

Für die Milan Design Week gestaltete Charles Kalpakian die diesjährige Ausstellung in der NEMO Gallery in Mailand. Neues Design wird gezeigt. Das Ordnungsprinzip allerdings verändert. Als Vorreiter ‚neuen Lichts‘ stellt NEMO die Wahrnehmung des Lichts in den Vordergrund. Das Design der Licht-Körper trägt dem auf höchstem formalem Niveau Rechnung. Es dient als ergänzendes, abrundendes Element dem individuellen Formen und Erleben von Hell und Farbe. Floaten zwischen Situationen und Sehnsüchten, Freiheit der Wahl von Konfiguration und Wirkung, ist das Potenzial des Entwurfs ON LINE von Jean Nouvel. Zurecht verbindet Federico Palazzari, CEO von NEMO, seinen Stolz auf die neue Partnerschaft mit diesem Ausnahme-Architekten mit der Vision, dass ein neues Modell der Licht-Wahrnehmung entsteht…

Die Bilder mit freundlicher Genehmigung von NEMO

NEMO Gallery, Milano…
NEMO, Mailand…
3 Tubes…

 

FIRST by Luca Baldocchi…
ON LINES, Design Jean Nouvel…