Zurück zum Content

LAND ART / WORLD LEVEL…

Schön einfach ist es. Creativ und Metropole hat sich als ‚Denk-Einheit‘ so eingebürgert. Und Gerüchte und Gewohnheiten halten sich bekanntlich ja gern lang. Noch dazu mischen sich da Risiko-Vermeidung und Vision, wenn die ‚großen Zentren‘ so über die Lippen sprudeln. Und wer traut sich schon im Kreis des creativen ‚Stürmens‘, einfach Au zu sagen. Also, nicht als Aufschrei, weil etwas weh tat- sondern als Ortsbestimmung. Nachfrage: Au? Präzisierung: Au bei Bad Aibling. Noch unsicher? Rosenheim ist die nächste größere Ansiedlung und dann kommt München. Das ließe sich unter Großraum einordnen, damit würde die Sache mit dem Standort eindeutig nachrangig und STANDPUNKT rückt nach vorne. Soweit die Einleitung. Jetzt die Vorstellung von Martin und Thomas Poschauko. Begnadete und innovative Grafik-Künstler. Mit beiden Beinen in ihrer Heimat. Mit ihrer Kunst und ihren Arbeiten auf Welt-Niveau. Als Lehrer, Moderatoren von Workshops und Konzeptionisten großer Kampagnen sind sie sehr gefragt. Als Forscher nach neuen Wegen dürften Sie in Zukunft für große Aufmerksamkeit in den so gern genannten Metropolen sorgen. AU, das wird als Ortsbezeichnung in der Branche geläufig werden, womöglich ja auch Signal, dass der Eine oder Andere etwas übersehen haben dürfte…

Martin und Thomas Poschauko…

Thomas Poschauko…