Zurück zum Content

JEWEL ON WHEELS…

Nur wenige Daten dazu. Erster Auftritt des Nissan GT-R50 by Italdesign beim Goodwood Festival of Speed. Alfonso Albaisa, Nissan’s Senior Vice President of Global Design, spricht von einem Automobil, das die Phantasie der Menschen zu größeren Träumen anregen soll.

Die formalen Dimensionen sind die eine Seite. Das Traum-Volumen hat den adäquaten Stellenwert: Er beginnt bei 900 000 Euro. Vom Prototypen inspirierte Individualisierungen sind möglich, verschieben allerdings den Preis für die Träume in höhere Regionen. Exklusivität ist garantiert, denn es wird maximal 50 Exemplare geben. Falls noch ein helfendes Argument gebraucht werden sollte: Der von Hand gebaute 3,8 Liter V6 VR38DETT Motor leistet 720 Karat, Entschuldigung bitte, PS. 120 mehr als der Serienmotor. Für Menschen, die bei diesen Voraussetzungen weiterhin einen guten Schlaf haben –  www.gt-r50.nissan für serious inquiries…

Fotos: ITALDESIGN