Zum Inhalt springen

EMANUELE SCORCELLETTI IN DER LEICA GALERIE SALZBURG…

Vielseitigkeit geprägt von unverwechselbarer Handschrift. Die Sujets des französisch-italienischen Leica-Fotografen Emanuele Scorcelletti reichen von Street Fotografie über die Reportage zu Mode und Bildern von Menschen auf dem roten Teppich der Filmszene. Es sind die Details, die seine Bilder sehenswert machen, traumhaft seine analog entstandenen schwarz-weiss-Fotografien. Federico Fellini’s Filme und der sagenumwobene Wald von Brocéliande mit seinen majestätischen Pferden sind Scorcelletti’s Quellen der Inspiration. Mit einer Fotografie von Sharon Stone, die sich gekonnt vor hunderten Fotografen in Szene setzt, gewann er 2003 den World Press Photo Award. In seinem Repertoire auch Bilder von Charlize Theron, Keira Knightley, Emma Watson, Vanessa Paradis, Scarlett Johansson, Penélope Cruz, Karl Lagerfeld, Mick Jagger, Jack Nicholson und zahlreichen Anderen. Am 31.Januar 2019 wird die Ausstellung in der LEICA GALERIE SALZBURG eröffnet.

Gaisbergstraße 12, 5020 Salzburg / Tel/Fax: +43 662 87 52 54 / E-Mail:   salzburg@leica-galerie.at/ www.leica-galerie-salzburg.com

Fotos: Emanuele Scorcelletti mit freundlicher Genehmigung der LEICA-GALERIE in Salzburg