Zurück zum Content

DIE ARCHITEKTUR DER BÄUME…

La Triennale di Milano repräsentiert Italien bei der London Design Biennale 2018. Die Installation zum Biennale-Thema EMOTIONAL STATES setzt sich aus vierundzwanzig Zeichnungen unterschiedlicher Bäume zusammen. Studien, die Architetto Cesare Leonardi aus Modena in der ersten Hälfte der sechziger Jahre begonnen hat. Für ihn hatten Bäume mehr Attraktivität als die Architektur. Auf Reisen durch Italien und Europa fotografierte er unterschiedliche Spezies von Bäumen und dokumentierte ihr charakteristisches Wachstum in ihren Lebensräumen. Seine Bilder waren die Vorlagen für maßstabgerechte Zeichnungen, die Franca Stagi aus Modena anfertigte. Zwanzig Jahre dauerte die Arbeit an dem Projekt, das 1982 im Buch L’Architettura degli Arberi zusammengefaßt worden ist. Als Handbuch zur Gestaltung von Parkanlagen. Heute Erinnerung oder Mahnung, nicht gegen, sondern mit der Natur zu planen…

Quellen:

Cesare Leonardi and Franca Stagi / The Architecture of Trees  Curated by Joseph Grima, Triennale di Milano / Andrea Cavani, Giulio Orsini, Veronica Bastai, Archivio Architetto Cesare Leonardi, Modena.

Ginkgo Biloba…

Architetto Leonardi im Battersea Park…