Zum Inhalt springen

CALL FOR KULTURGENUSS…

Zwei Tage, ja nicht ganz, oder sicherheitshalber übermorgen- dann startet der TASCHEN WAREHOUSE SALE. Kann ja nicht schaden, noch einmal kurz ‚anzuklingeln‘. Ab dem 27.Januar sind die Truhen des kulturellen Schatzgräbers offen. Bis zum 31.Januar 2021 lassen sich da Kleinodien finden. Bücher, die als Ansichtsexemplare dienten – und trotzdem ja ihren Inhalt behielten. Oder Bücher, die dem über-kritischen Auge des Qualitätsmanagements im TASCHEN Verlag nicht zu 100% gerecht werden konnten. Preisnachlässe bis zu 75% sind ein Thema, das sich am Telefon ja verlockend ‚diskutieren‘ lässt. Für den Fall, dass die Daten in Vergessenheit geraten sein sollten: Auf der Internet-Seite des TASCHEN VERLAG nachsehen und virtuell stöbern (die Seite funktioniert unter Garantie/you know what we mean…) und dann per Telefon oder per e-mail bestellen. Die Telefon-Nummern und Mail-Adressen zur Sicherheit zusätzlich zu den Bildern hier geschrieben: TASCHEN Store Berlin: +49 (0)30 88720929, store-berlin@taschen.com TASCHEN Store Köln: +49 (0)221 27127577, store-koeln@taschen.com. Die Adressen für Call&Collect-Fälle: TASCHEN Store Berlin, Schlüterstr. 39, 10629 Berlin und der TASCHEN Store in Köln ist am Neumarkt 3, 50667 Köln. Papier, auch seine elektronischen Versionen, ist ja geduldig. Carolin Kebekus hebt den TASCHEN SALE auf ihre Art per Video medial auf die nächst höhere Stufe. Ein Klick auf das Bild- und Film ab…

TASCHEN WAREHOUSE SALE 27. BIS 31.JANUAR 2021

Visuals: TASCHEN Verlag / Designers-Digest