Zurück zum Content

HABEN SIE IM NÄCHSTEN WINTER SCHON ETWAS VOR….?

Für Designer, Künstler und Handwerker gibt es da ein interessantes Ziel: FISKARS AIR. Nur kann man das nicht einfach buchen. Man muss sich bei FISKARS VILLAGE bewerben. Eine Kommission entscheidet über die Aufnahme. Bewerbungs-Beginn für das nächste Jahr ist der September 2017. Intention von FISKARS ist, creative Professionals zusammen zu bringen und ihnen einen Rahmen für Reflexion, Konzentration und neue Ideen anzubieten. Es geht um kulturelle Bereicherung, neue Perspektiven, Austausch und Networking. Man lebt dort in einem Dorf –hier ist auch der Ursprung von FISKARS- mit rund 600 Einwohnern. 100 Kilometer westlich von Helsinki. Die Regeln sind einfach und klar strukturiert: Creative Professionals eines jeden Genres, jeder Nationalität und jeden Alters können sich bewerben. Nach erfolgter Aufnahme in das Programm stehen voll-eingerichteter Wohnraum und ein Atelier zur Verfügung. Dafür ist keine Miete zu entrichten. Lediglich eine Unterhalts-Pauschale für Verbrauch und Breitband-WIFI etc. in Höhe von 300,oo€ pro Monat muss bezahlt werden. Reisekosten, Material und Lebenshaltung tragen die Künstler – auch die Verantwortlichkeit für ggf. erforderliche Visa, Krankenversicherung usw.

Wenn Interesse besteht: :  http://onoma.fi/fiskars-air/

Informationen zum Ort: www.fiskarsvillage.com

Ein Platz für Ruhe und Inspiration…
Grün und warm gibt es dort auch…
FISKARS-AiR…
FISKARS-AiR…
FISKARS-AiR…
FISKARS-AiR…
Erfolgsbeispiele von Fiskars…
Auch eine ‚Säule‘ des Erfolgs…
Die kennen Sie bestimmt…

 

Die Koffer sind schon da…