Zurück zum Content

GESTERN WAR HEUTE AUCH SCHON IMMER MORGEN…

Es muss doch irgendwie anders gehen. Zitat Luigi Colani: „Wir Menschen versündigen uns in geradezu gigantischer Weise an der Natur. Und die Natur wird sich eines Tages denken: Wie lösche ich diese Lumpen aus, die mich zerstören? Die Natur wird sich mit unvorstellbaren Katastrophen – Vulkanausbrüche, Erdbeben, Unwetter – an uns rächen. Ich habe großen Schiss davor. Wir müssen umdenken, auf der Stelle. So, das musste ich noch loswerden. Denkt an meine Worte.“ Das war 2012. Unbequem war er immer. Ungeduldig generell. Unzufrieden grundsätzlich- und den Konformisten in den Allerwertesten treten…  Und am vergangenen Wochenende in Spielberg, mitten unter all den Transformationen mit elektrischem Antrieb, stand da der Colani-LKW. Nicht weit weg vom Lohner-Porsche…

Eine Gestaltungs-Lösungs-Bestandsaufnahme von den E-Mobility Play Days in Bildern. Klar, das ist nicht repräsentativ! Sehr zurückhaltend ausgedrückt: Da geht noch was, sehr geehrte Designerinnen und Designer…

Fotos:Designers-Digest

E-Design…
So viel zur Realität…
Es geht…

Höhlenmalerei aus dem Jahr 2017…